Teilqualifikationen in der Bauwirtschaft (TQBW), TQ3 - Hochbaufachwerker mit Schwerpunkt Maurerarbeiten (TQ-3.1.1)

Zielstellung

Ziel ist es Sie fachlich zu qualifizieren und somit die Chancen auf die nachhaltige Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt zu verbessern. 

Nach erfolgreicher Teilnahme an den Teilqualifizierungen TQ1 bis TQ3 besteht die Möglichkeit an der Facharbeiterprüfung teilzunehmen.

Inhalt

Teilaufgaben und Kompetenzen (Beispiele):

Baukörper aus Steinen herstellen

  • Ein- und mehrschalige Wände mit klein-, mittel- und großformatigen Steinen in unterschiedlichen Verbandsarten herstellen
  • Verblendmauerwerk herstellen
  • Aussparungen und Schlitze herstellen und schließen
  • Bewegungsfugen anlegen
  • Öffnungen mit künstlichen Steinen überdecken

Herstellen von Putzen

  • Putzlehren, -armierungen, -träger anbringen
  • Putzmörtel auswählen, herstellen, aufbringen
  • Putze nachbehandeln
  • Wärmedämmverbundsysteme anbringen

Herstellen von Estrichen

  • Gefälle- und Ausgleichsestrich herstellen
  • Estrich einbringen, verdichten und abziehen
  • Bewehrungen einbauen

Herstellen von Bauteilen im Trockenbau

  • Unterkonstruktionen herstellen
  • Beplankungen herstellen

 

Dauer:

6 Monate, inklusive 6 Wochen Betriebspraktikum

 

Termine:

Der Einstieg ist laufend möglich.

Abschluss der TQ ist die Kompetenzfestellung durch die IHK, welche quartalsweise angeboten wird (Termine auf Nachfrage).

Zielgruppe

Quereinsteiger, Agenturen für Arbeit, Jobcenter

zurück zur Übersicht